Freitag, Dezember 04, 2020

Teil-1 mit der Planung für den Umzug haben wir bereits 6 Wochen vor dem D-Date begonnen. Alle einzelnen Schritte wurden minutiös geplant, alle beteiligten Partner informiert und in die Details eingewiesen. Wir waren also guter Dinge.

Teil-2 am 3. Dezember war es endlich soweit. Wir sind umgezogen. Unsere neue Adresse lautet: Engelbert-Wörz-Str. 3A in 64354 Reinheim. Alle anderen Kontaktdaten verbleiben unverändert.

Bereits morgens um 7:30 Uhr kam der Möbelwagen mit 3 kräftigen jungen Männern vorgefahren. Nachdem die Umzugskartons bereits eine Woche vorher angeliefert wurden und gepackt waren verlief alles perfekt nach unserer Logistikplanung. Haben wir doch schon ganze Läger mit tausenden von Artikeln im laufenden Betrieb umgezogen, so war dies ein Kinderspiel (meinte man 😊) - Wie es dann immer so geht. Die Möbel wurden zerlegt und eingepackt, die Kisten verstaut und zerbrechliche Teile gesondert behandelt. Fazit, nicht ein einziges Teil wurde beschädigt. Der Umzug funktionierte perfekt und war um 13:00 Uhr abgeschlossen. Neben ein paar kleinen Schrammen und Kratzern an der Flurwand funktionierte alles perfekt. Kompliment an unsere Umzugsfirma.

Teil-3 der Aktion folgte danach. Die Anlieferung und der Aufbau der neuen Büroeinrichtung. Hier hat unser Lieferantenmanagement leider etwas versagt, müssen wir zugeben. Anstatt einer einzigen Gesamtanlieferung hat unser Hauptlieferant (selbst ein großer Hersteller von Logistikeinrichtungen) insgesamt 3 Teillieferungen veranstaltet. Zum Schluss war kurz vor Weihnachten aber alles angeliefert und am rechten Ort.

Teil-4 beinhaltete die Installation der Kommunikationseinrichtungen. Hier haben wir ganz besonderen Wert auf unsere neue CI und vor allem auf die ergonomischen Verhältnisse gelegt. Angefangen mit neuen schwenkbaren Bildschirmen im Curved Format, höhenverstellbaren Schreibtischen, modernster LED Lichttechnik, Großbildschirm für die webbasierte Kommunikation, neuester MS-Office Ausstattungen uvm. haben wir uns eingerichtet, um allen Mitarbeitern eine möglichst angenehme Arbeitsatmosphäre zu bieten. Bilder und weitere Berichte hier folgen in Kürze.

Fazit: Wir sind umgezogen, angekommen und bereiten uns auf unsere neuen spannenden Projekte vor!

Aussicht: sobald das Wetter wieder etwas milder wird, laden wir unsere Geschäftspartner und -freunde zu einer Einweihungsfeier ein. Darauf freuen wir uns ganz besonders mit Ihnen!